Hier schreibt der Verein der Hundefreunde Aalen

Einstieg in den Hundesport für neue Begleithunde

  • Christine Rothe beim Unterordnungsteil nach der IPO - sie erreichte Wertnote "gut" in der Stufe 3
  • Birgit Adrian und Andreas Kieninger beim Verkehrsübungsteil der Begleithundeprüfung
  • Die Teilnehmer an der Frühjahrsprüfung des VdH Aalen

Am vergangenen Wochenende fand beim VdH Aalen wieder die Frühjahrsprüfung statt, an der dieses Jahr 14 Hundeführer mit ihren Hunden unterschiedlichster Rassen erfolgreich teilnehmen und ihre Prüfungen bestehen konnten.

Begonnen wurde am Samstag mit der Begleithundeprüfung, die Voraussetzung ist für das Ablegen verschiedener weiterer Prüfungen und den Einstieg in den Hundesport. Neben einem soliden Grundgehorsam wird auch großer Wert auf einwandfreies Verhalten des Hundes im Straßenverkehr, in Menschengruppen und bei Begegnung mit verschiedenen Personen gelegt. Platz 1 belegte Birgit Adrian mit ihrem Australian Shepherd Blaze, gefolgt von Manuela Deeg mit Labradoodle Lenny und Franz Kersten mit Labrador Buddy. Weiterhin bestanden folgende Hundeführer die Prüfung: Darleen Weinert mit Australian Shepherd Joker, Anna Wurster mit Australian Shepherd Ella, Teresa Bendt mit Boder Collie Eddy, Jenny Green mit Golden Retriever Sammy, Manuela Wetzel mit Australian Shepherd Melly und Sabine Freiberger mit Mix Maja. Schon das zweite Mal legte Andrea Kieninger mit seinem Australian Shepherd Joschi die Prüfung ab.

Den theoretischen Bestandteil der Prüfung "Sachkundenachweis" bestanden zusätzlich Franziska Schicht, Markus Gölz und Daniel Schaller.

Bernd Schlesinger belegte am Sonntag mit Hovawart Miro bei der Einstiegsprüfung „Teamtest“ Platz 1.

In der Vielseitigkeitsprüfung für Gebrauchshunde nach der IPO, die aus den Sparten Fährte, Unterordnung und Schutzdienst besteht, absolvierte Christine Rothe mit Appenzeller Mondo die komplette Prüfung der schwierigsten Stufe 3 mit insgesamt 257 Punkten und der Wertnote „gut“.

(Pz)

© Verein der Hundefreunde Aalen 30.04.2012 17:48
10618 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.