Hier schreibt der FC Ellwangen 1913

Pokalviertelfinale B-Juniorinnen am 15.Mai 2012

SGM Großkuchen/Nattheim/Waldhausen - FC Ellwangen 1913 3:7

Die B-Juniorinnen des FC Ellwangen stehen unter den besten 4 Mannschaften des Bezirks Kocher/Rems .

Von Beginn an waren die FC Mädels die spiel-bestimmende Mannschaft. Aber toller Fussball reicht nicht aus , man muss auch Tore schießen. Dies wurde bis zur 19. Minute ver-säumt, als Leonie Seckler endlich zur ver-dienten 1:0 Führung traf. Aus Unachtsam-keit der Abwehr gelang 5 Minuten später den Gastgebern der Ausgleich. Nach diesem Gegentreffer legten nun die Ellwanger erst recht los und machten in 10 Minuten 3 Tore zur 1:4 Halbzeitführung.
Nach dem Seitenwechsel machte man weiter wie man aufgehört hatte .Im 2 Minutentakt er-höhte man auf 1:5,1:6,1:7 und die SGM zeigte keine Gegenwehr mehr. Danach flachte die Begegnung etwas ab. Lediglich zwei stark geschossene Freistöße der SGM , unhaltbar für die Ellwanger Keeperin Ramona die ansonsten keine Fehler zuließ beschönigten zum Schluß das Ergebnis auf 3:7.

Aufgebot:Ramona Thalheimer, Sina Adler, Leonie Seckler, Isabell Felber, Fatime Cycala, Caroline Kuhn, Vanessa Fuchs, Franziska Haller, Lisa Prümmer, Florin Mezger, Eileen Heth und Jana Schuchart.

0:1 19 min Leonie Seckler
1:1 25 min SGM
1:2 30 min Lisa Prümmer
1:3 33 min Jana Schuchart
1:4 40 min Jana Schuchart
1:5 42 min Lisa Prümmer
1:6 44 min Florin Mezger
1:7 46 min Florin Mezger
2:7 67 min SGM
3:7 72 min SGM

© FC Ellwangen 1913 18.05.2012 18:06
7776 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy