Polizeibericht


Vorfahrt missachtet
Neuler. Nach einem Verkehrsunfall musste ein 17-jähriger Rollerfahrer am Dienstagabend ins Krankenhaus gebracht werden. Der Jugendliche missachtete gegen 20 Uhr an der Kreuzung Rosenstraße / Hardtstraße / Sulzdorfer Straße die Vorfahrt eines von rechts kommenden Autos, wurde deshalb vom Fahrzeug erfasst und zu Boden geschleudert. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro.
© Gmünder Tagespost 27.06.2012 21:07
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.