L 1158 wird ab Mittwoch gesperrt

Die L 1158 zwischen Obergröningen und Untergröningen ist ab kommenden Mittwoch, 10. Dezember, für eine Woche gesperrt. Die Umleitung erfolgt ab Untergröningen über die B 19, Reichertshofen und Hohenstadt. Der Linienverkehr des Fahrbus Schwäbisch Gmünd wird aufrechterhalten.
© Gmünder Tagespost 06.12.2003 00:00
362 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.