Am Gestaltungswettbewerb für das neue Kinderstück des Theaters der Stadt Aalen „Spatz Fritz“ haben auch 13 Kinder aus Trochtelfingen teilgenommen. Mit etwas Unterstützung durch die beiden Mütter Jutta Erhard und Bettina Heinike machten sie aus zwei Holzspatzen echte Exoten. Stolz präsentierten die Kinder ihr Werk. Als Belohnung für den schönsten Spatz winkt eine kostenlose Vorstellung. (Foto: privat)
© Gmünder Tagespost 30.07.2012 21:15
543 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.