Hier schreibt die Narrenzunft Neresheim

Neresheimer Narren starten in die neue Saison

Unter dem Motto „It´s teatime“ eröffnet die Narrenzunft Neresheim traditionell am 12. Januar mit Ihrem Hofball die neue Saison. Nachdem dieses Jahr eine sehr kurze Saison ansteht, geht es Schlag auf Schlag. Bereits am 18.01.13 steht um 18 Uhr das Aufstellen des Narrenbaums auf dem Marienplatz auf dem Programm. Anschließend geht es beim Brauchtumsabend in der Härtsfeldhalle weiter rund. Neben Gastauftritten, werden auch dieses Jahr die Guggamusigg-Kalkstoi ordentlich einheizen.

Der Kinderball findet am 02. Februar um 14 Uhr statt. Einen Tag später kommen dann, ebenfalls um 14 Uhr, die Senioren in den Genuss von sehenswerten Aufführungen. Das Sechstagerennen wird am Gumpendonnertag mit dem traditionellen Hexengericht um 19 Uhr auf dem Marienplatz eröffnet. Gegen 20:30 Uhr geht es dann in der Härtsfeldhalle mit dem Weiberfasching weiter.

Der Zunftball findet am 9. Februar um 19:30 statt. Am Rosenmontag 10 Uhr wird der Bürgermeister seines Amtes enthoben. Am 19 Uhr veranstaltet die NZN einen alkoholfreien Jugendball und am Faschingsdienstag zieht ab 14 Uhr wieder der Faschingsumzug durch die Neresheimer Straßen. Abends wird sich die NZ Neresheim dann ein letztes Mal sich auf der Bühne präsentieren, bevor um 0.00 Uhr die Fasnacht verbrennt wird.

© Narrenzunft Neresheim 07.01.2013 18:34
4752 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.