Die Einhorn-Bilder werden gezeigt

Schwäbisch Gmünd. Alle großen und kleinen Künstler, die am Malwettbewerb „Wie stellst du dir das Gmünder Einhorn vor“ teilgenommen haben, sind amMontag, 11. Februar, 15 Uhr, zur Ausstellungseröffnung im Rathaus-Foyer eingeladen. Die 476 eingereichten Malvorlagen liegen bis Freitag, 22. Februar, im Erdgeschoss des Rathauses aus. Die zehn Gewinnerbilder können auf einer Stellwand bestaunt werden.
© Gmünder Tagespost 06.02.2013 20:51
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.