Ausgegraben in Schorndorf

Schorndorf. Erstmals bietet das Stadtmuseum Schorndorf (Kirchplatz 7-9) am Sonntag, 24. Februar, um 15 Uhr die Führung „ Ausgegraben – vom Mammut bis zum römischen Steinrelief“ an. Die Besucher lernen dabei durch den Althistoriker Dr. Holger Dietrich die Schorndorfer Ausgrabungsfunde kennen, die von der Frühzeit bis zum Mittelalter reichen. Die Teilnahme an dieser Führung kostet 5 Euro (inklusive Eintritt).
© Gmünder Tagespost 21.02.2013 21:37
312 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.