Kurz und bündig

Nördlinger Ateliertage

Die 7. Nördlinger Ateliertage beginnen am Freitagnachmittag im Hof der Grundschule Mitte am Weinmarkt. Sechs Künstler bemalen dort Mauern. Interessierte können das Entstehen der Graffiti live miterleben. Diese Gruppen-Air-Kunstaktion läuft im Vorfeld der Ateliertage, die am 26. April, um 18 Uhr beginnen und bis 28. April laufen.

© Gmünder Tagespost 25.04.2013 20:02
2485 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.