Kurz und bündig

Trollblumen und Knabenkraut

Eine botanische Führung zu Knabenkraut, Trollblumen und anderen botanischen Schönheiten gibt’s am Sonntag, 2. Juni, mit dem NABU Lorch im Aimersbachtal. Beginn ist um 10 Uhr beim Schützenhaus gegenüber vom Ponyhof Späh. Am besten mit Gummistiefeln kommen sowie Bestimmungsbücher und Lupe, falls vorhanden, mitbringen.

© Gmünder Tagespost 28.05.2013 20:48
1550 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.