Kurz und bündig

Unter dem Titel „Klingendes Schulhaus“ findet am Samstag, 22. Juni, von 14 bis 17 Uhr das Schulfest der Grundschule Weiler statt. Das Fest beginnt gemeinsam mit allen Kindern der Klasse vier um 14 Uhr auf dem Brunnenplatz. Um 14.45 Uhr treten im Neubau im Zimmer der Klasse 2 die Flöten- und Keyboardkinder sowie die Musikmäuse auf. Verschiedene Instrumentengruppen werden um 15.30 Uhr von der Jugendkapelle des Musikvereins Weiler und der Jugendkapelle des Musikvereins Stadtkapelle Weißenstein auf dem Brunnenplatz vorgestellt. Dort treten um 16.30 Uhr zum Abschluss alle Flötenspieler der Klasse 1 bis 4 zusammen mit den Jugendkapellen auf.


Taizé-Gebet
Zum Taizé-Gebet der Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen sind alle, die gern meditativ singen und beten möchten, am Sonntag, 23. Juni, um 20 Uhr ins Kloster der Franziskanerinnen eingeladen. Ab 19.15 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen.

© Gmünder Tagespost 20.06.2013 22:16
1187 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.