Lieder und Krippenspiel

  • Ministranten überraschten Bewohner im Haus Kielwein in Heubach.
Am zweiten Weihnachtsfeiertag überraschten die Ministranten der Lauterner Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt die Bewohner des Hauses Kielwein in Heubach mit dem Krippenspiel "Die geheimnisvolle Fremde". Die Flötengruppe der Jugendinitiative Lautern rundete den Nachmittag mit weihnachtlichen Liedern ab. Zum Abschluss sangen die Kinder und Jugendlichen gemeinsam mit den Heimbewohnern "Stille Nacht, heilige Nacht".
© Gmünder Tagespost 03.01.2004 00:00
342 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy