Decke beschmiert

In der Silvesternacht wurde an einem Getränkemarkt in der Kolomanstraße die Decke des Vordaches mit Schriftzügen und Worten beschmutzt. Es handelt sich hierbei um Rußeinbrennungen, verursacht durch Kerzen oder ähnliches. Der entstandene Schaden beläuft sich auf zirka 200 Euro.
© Gmünder Tagespost 03.01.2004 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.