Hilfe für Kehlkopflose

Die Citi Bank Göppingen hat Weihnachtssterne zugunsten des Bundesverbands der Kehlkopflosen, Sektion Ostalb, verkauft. Mit dem Erlös von 200 Euro soll die Arbeit der Selbsthilfegruppe der Kehlkopflosen unterstützt werden. Das Foto zeigt Citi-Bank-Filialleiterin Elke Neubert und den Sektionsleiter Ostalb der Kehlkopflosen, Heinz Ebert.
© Gmünder Tagespost 08.01.2004 00:00
406 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.