Katharinenstraße gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Die Katharinenstraße zwischen Ufer- und Rektor-Klaus-Straße muss ab Montag, 30. September, bis voraussichtlich Freitag, 4. Oktober, für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Wegen erheblicher Fahrbahnschäden wird dieser Straßenabschnitt komplett saniert. Die Umleitung über die Goethestraße und Uferstraße ausgeschildert. Die Kreissparkasse ist während dieser Zeit nur über die Uferstraße anfahrbar.
© Gmünder Tagespost 26.09.2013 12:29
1116 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.