Kurz und bündig

Tag der jüdischen Kultur

Die ehemalige Synagoge Oberdorf ist am Sonntag, 29. September, zum Tag der jüdischen Kultur von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Um 14 Uhr ist eine Museumsführung und um 16 Uhr eine Führung über den jüdischen Friedhof in der Karksteinstraße. Die städtische Musikschule spielt, der Trägerverein bewirtet. Eintritt frei, Spenden erbeten.
© Gmünder Tagespost 27.09.2013 20:16
1856 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.