KURZ UND BÜNDIG

Münsterchor singt zum 2. Advent

Die Eucharistiefeier am Sonntag, 8. Dezember, um 11 Uhr, im Heilig-Kreuz-Münster wird mit adventlicher Chor- und Orgelmusik gestaltet. Der Münsterchor singt Chorsätze von Christoph Willibald Gluck („Hoch tut euch auf“), Georg Friedrich Händel („Tochter Zion“), Colin Mawby („Tau aus Himmelshöhn“) dazu „O Heiland reiß die Himmel auf“ und Andreas Hammerschmidts berühmte Adventsmotette „Machet die Tore weit“.
© Gmünder Tagespost 06.12.2013 20:39
341 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.