POLIZEIBERICHT

Lastwagen kracht rückwärts gegen ein Auto

Wört. Am Donnerstag fuhr ein ausländischer Sattelzuglenker auf der Dinkelsbühler Straße rückwärts, als er gegen 12.25 Uhr bemerkte, dass er eine Einmündung verpasst hatte. Dabei stieß er gegen einen hinter ihm stehenden Pkw und verursachte Sachschaden in Höhe von gut 3000 Euro.
© Gmünder Tagespost 06.12.2013 22:39
1974 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.