Leer stehendes Haus abgebrannt

Dillingen. Nach einem Bericht des SWR ist in der Nacht im Jakobstal ein leer stehendes, älteres Haus abgebrannt. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf das benachbarte Wohnhaus. Die Brandursache ist noch unklar, die Kriminalpolizei nimmt heute weitere Ermittlungen auf und bittet Zeugen, sich zu melden.
© Gmünder Tagespost 23.12.2013 08:31
2325 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy