Emil Balle spendet 150 mal Blut

Schwäbisch Gmünd. 150 mal hat Emil Balle Blut gespendet. Dafür wurde er, wie das Ehrungsfoto gezeigt hat, jetzt bei der Blutspenderehrung im CongressCentrum Stadtgarten ausgezeichnet. Durch ein technisches Versehen von Seiten des DRK fehlte Balles Name auf der Spenderliste. Sein Engagement im Dienste der Nächstenliebe soll deshalb an dieser Stelle nochmals gewürdigt werden.
© Gmünder Tagespost 20.03.2014 19:50
630 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.