Wer wird zur Wahl zugelassen?

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 1. April, beginnt um 16 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses eine öffentliche Sitzung des Gemeindewahlausschusses. Der Ausschuss beschließt über die Zulassung der zur Gemeinderatswahl und den Ortschaftsratswahlen eingegangenen Wahlvorschlägen und berät über den Ablauf der Auszählungen. Vertrauensleute von Wahlvorschlägen und interessierte Bürger sind eingeladen.
© Gmünder Tagespost 31.03.2014 22:19
595 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.