KURZ UND BÜNDIG

Friedrich von Keller in Abtsgmünd

In einem Vortrag referiert Martin Siebeneick über „Das Wirken Friedrich von Kellers in Abtsgmünd“ am Freitag, 11. April, um 18.30 Uhr in der Zehntscheuer Abtsgmünd.
© Gmünder Tagespost 01.04.2014 20:39
209 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.