Patrozinium im Rotenbach

Rotenbach feiert am kommenden Sonntag, 1. Februar, den Namenstag ihres Kapellenpatrons, des Heiligen Blasius. Nach dem Festgottesdienst um 9.45 Uhr und der Andacht um 13.30 Uhr wird der Blasiussegen erteilt. Der Gemeindenachmittag beginnt um 14.30 Uhr im Gasthaus Linde. Nach Chorvorträgen des Gesangsvereins Frohsonn hält Konrad Kugelart einen Vortrag über Feldkreuze und Gedenksteine der Umgebung.
© Gmünder Tagespost 27.01.2004 00:00
229 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.