Amtsgericht und Polizei bleiben

Bei der Sitzung des Neresheimer Gemeinderats am vergangenen Montagabend bestätigte Bürgermeister Gerd Dannenmann auf Anfrage, dass sowohl der Polizeiposten als auch das Amtsgericht der Stadt erhalten bleibe. "Ich habe bei Polizeidirektor Wiest mich dafür eingesetzt, dass unser Polizeiposten bestehen bleiben müsse, wegen der Entfernung", betonte Dannenmann. Und auch das Amtsgericht habe für die Zukunft Bestand.
aki
© Gmünder Tagespost 28.01.2004 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.