ITG-Center wächst

Das riesige ITG-Einkaufs-Center wächst. Die Bauarbeiten schreiten so zügig voran, dass die Eröffnung auf Herbst 2004 vordatiert wurde. Bereits im Juli wird die Karl-Olga-Apotheke in den Neubau einziehen, weil die Stadt beginnen möchte, die nördliche Fußgängerzone zu sanieren. Die 350 000 Euro teuren Arbeiten sollen bis zum Start des Einkaufszentrums abgeschlossen sein.
© Gmünder Tagespost 28.01.2004 00:00
300 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.