Gedenken an Motorradfahrer

Deggingen. Schätzungsweise 400 bis 500 Motorradfahrer nahmen an der Motorradwallfahrt in Deggingen (Lankreis Göppingen) teil. Auf dem Parkplatz unterhalb der Wallfahrtkirche Ave Maria weihten die Pater Flavian und Adam die Maschinen und erinnerten die Teilnehmer daran, dass allein in diesem Jahr schon 25 Motorradfahrer auf baden-württembergischen Straßen ums Leben gekommen sind.
© Gmünder Tagespost 29.04.2014 18:50
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.