POLIZEIBERICHT

Kleinbus kracht in die Mittelleitplanke

Ellwangen. Ein 55-jähriger Fahrer eines Mercedes Vito geriet am Sonntagabend gegen 21.15 Uhr auf der A 7 beim Befahren des linken Fahrstreifens in südlicher Richtung aus unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und krachte in die Mittelleitplanke. Kurzzeitige gesundheitliche Beeinträchtigungen können nicht ausgeschlossen werden. Der Fahrer blieb unverletzt. Sachschaden: etwa 5000 Euro.
© Gmünder Tagespost 05.05.2014 20:34
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.