POLIZEIBERICHT

Autoscheibe eingeschlagen

Schwäbisch Gmünd. Zwischen 13 Uhr und 14.30 Uhr am Sonntag schlug ein Unbekannter die Scheibe der Beifahrertüre eines VW Golf ein, der im Buhlgässle geparkt war. Aus dem Fahrzeuginneren ließ der Täter einen blauen Ledergeldbeutel mit 160 Euro Bargeld und persönlichen Papieren mitgehen. Die leere Geldbörse wurde kurze Zeit später vor einer Gaststätte gefunden.
© Gmünder Tagespost 26.05.2014 21:34
1192 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.