AUS DEM GEMEINDERAT

Neuer Kunstrasenplatz

Der Abtsgmünder Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, den Bau des neuen Kunstrasenplatzes in den Täferwiesen auszuschreiben. Wenn alles nach Plan verläuft, könnte der Platz von Juli bis November gebaut werden. Geschätzte Baukosten: eine Million Euro. Der Sportverein TSG beteiligt sich mit 115 000 Euro. Die Gemeinde hofft auf Födergelder von 370 000 Euro. Den Rest, 565 000 Euro, zahlt die Gemeinde.
© Gmünder Tagespost 26.05.2014 22:06
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.