Stark kandidiert als Ortsvorsteher

Aalen-Dewangen. Eberhard Stark von den Freien Wählern Dewangen will als Ortsvorsteher kandidieren. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Freien Wähler Dewangen hervor. Die neue Gruppierung hatte bei der Kommunalwahl am 25. Mai auf Anhieb vier Sitze im Ortschaftsrat errungen. Dabei entfielen auf Eberhard Stark 1533 Stimmen – weit mehr als für jede andere Kandidatin oder Kandidaten bei der Ortschaftsratswahl.
© Gmünder Tagespost 05.06.2014 22:47
1530 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.