Mittelfeld wird erschlossen

Aalen-Fachsenfeld. Das Bopfinger Bauunternehmen Bortolazzi erschließt das Gewebegebiet Mittelfeld III in Fachsenfeld. Der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung hat die Arbeiten mit einer Auftragssumme in Höhe von knapp 260 000 Euro vergeben. Der Fachsenfelder Ortschaftsrat hatte bereits zugestimmt. Der Straßen- und Leitungsbau soll bis spätestens 30. November abgeschlossen sein. gäss
© Gmünder Tagespost 10.06.2014 21:01
848 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.