AUS DER REGION

Fünf Menschen schwer verletzt

Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Mittwoch in Heidenheim ereignet. Ein 76-Jähriger war gegen 14 Uhr beim Einbiegen auf die Wilhelmstraße mit einem voll besetzten Kleinbus zusammengestoßen. Alle fünf Insassen wurden verletzt – teils sogar schwer. Der Unfallverursacher trug leichte Blessuren davon. An den total demolierten Fahrzeugen entstand laut Polizei Schaden in Höhe von 13 000 Euro.
© Gmünder Tagespost 12.06.2014 22:15
1254 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.