Auffahrunfall mit vier Verletzten

Essingen. Vier Verletzte und 22 000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag gegen 16 Uhr bei Essingen. An der Ampelanlage der Einmündung der B 29 zur Bahnhofstraße war ein Autofahrer auf die vor ihm fahrenden Autos aufgefahren und hatte diese ineinander geschoben. Dabei wurden die Insassen des unfallverursachenden Wagens leicht verletzt und mussten in eine Klinik eingeliefert werden.
© Gmünder Tagespost 22.06.2014 20:27
311 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.