KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden ist Ehrensache

Täglich werden in Deutschland annähernd 15 000 Blutspenden benötigt. Daher bittet der DRK-Blutspendedienst um Blutspenden am Mittwoch, 2. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Eugen-Bolz-Realschule in Ellwangen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis 71, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein.
© Gmünder Tagespost 27.06.2014 20:37
496 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.