KURZ UND BÜNDIG

Tast- und Riechpflanzen für Sehbehinderte

Am Montag, 28. Juli, bringt der Eschacher Obst- und Gartenbauverein ein Hochbeet mit über 60 Pflanzen auf die Gartenschau. Sehbehinderte können die Pflanzen riechen und ertasten. Der Aufbau ist am Pavillion der Obst- und Gartenbauvereine im Himmelsgarten. Betreut wird er von Montag, 28. Juli, bis Donnerstag ,31. Juli. Die Pflanzen werden in Blindenschrift beschriftet.
© Gmünder Tagespost 25.07.2014 22:02
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.