Müllrowdies an den Containern

Am Samstag, 30. August, brachte ich meinen Grünabfall zur Abgabestelle am Festplatz Unterrombach. Es war wie schon oft vor dem Container derselbe Anblick. Die Aufsichtsperson darauf angesprochen sagte, sie rege sich nicht mehr darüber auf, es ändere sich sowieso nichts. Es standen mindestens sechs brombeerfarbene prall gefüllte, und auch noch weitere blaue Säcke vor dem Container. Sonst war auch noch Hausmüll abgestellt oder davor ausgeleert.
Der gleiche Anblick bietet sich regelmäßig am unteren Parkplatz vor dem Waldfriedhof. Vor Kurzem war es ein großer Haufen Äpfel. Da kann man nur die Leute loben, die regelmäßig ihren Müll im Friedhofscontainer entsorgen. Vielleicht kennt jemand diese Entsorger und spricht sie darauf an, denn diese freuen sich doch, ihren Dreck auf diese Weise los zu werden. Gisela Kunz, Hofherrnweiler
© Gmünder Tagespost 08.09.2014 20:13
1373 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.