KURZ UND BÜNDIG

Gärtner informieren auf der Gartenschau

Der Berufsstand der Gärtner rollt am Dienstag, 23. September, auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd den grünen Teppich aus, um jungen Menschen Lust auf den grünen Beruf zu machen. Zusammen mit der Stadt entsteht im Bereich Erdenreich bei der „Eule“ unweit des Bahnhofs eine „Straße der Berufe“. Schüler erlangen anhand praktischer Übungen und Aufgaben einen Einblick in die Berufswelt.
© Gmünder Tagespost 22.09.2014 22:18
738 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.