KURZ UND BÜNDIG

Malteser-Mittwochscafé in Stödtlen

Am 24. September öffnet ab 14 Uhr wieder das Mittwochscafé der Malteser im Bürgersaal in Stödtlen. Notar Thomas Höfer referiert zum Thema „Erbrecht“. Daneben erwartet die Gäste ein kurzweiliger Nachmittag mit gemeinsamem Singen und Unterhaltung, Kaffee, Tee und Kuchen.
© Gmünder Tagespost 23.09.2014 22:50
399 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.