POLIZEIBERICHT

Kettenreaktion

Essingen. Drei beschädigte Fahrzeuge mit einem Schaden von etwa 6000 Euro sind die Folge eines Unfalls vom Sonntag gegen 16.45 Uhr. Auf der B 29 zwischen Aalen und Gmünd erkannte ein 55-jähriger Fahrer auf Höhe Essingen ein anhaltendes Auto zu spät. Alle Fahrer blieben unverletzt.
© Gmünder Tagespost 29.09.2014 10:50
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.