KURZ UND BÜNDIG

Lebenscafé für Trauernde

Der ökumenische Hospizdienst Aalen bietet jeden ersten Mittwoch im Monat um 17 Uhr im „Alten Postamt“ in Aalen mit dem „Lebenscafé“ einen Treffpunkt für Menschen an, die nach einem Verlust alleine sind. In geschütztem Rahmen können sichTtrauernde austauschen und voneinander lernen, den Blick nach vorne zu wenden. Nächster Termin ist Mittwoch, 1. Oktober.
© Gmünder Tagespost 29.09.2014 22:10
253 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.