Montagsgesprächmit Zeitzeugen

Schwäbisch Gmünd. Bei den Montagsgesprächen im Torhäusle an der Waldstetter Brücke ist an diesem Montag, 6. Oktober, um 15 Uhr Norbert Mannert zu Gast. Als Zeitzeuge berichtet er vom abenteuerlichen Weg der Familie Mannert vom Egerland ins Schwabenland und des Schülers Norbert von der Hindenburg-Oberschule zum Studiendirektor am Parler-Gymnasium.
© Gmünder Tagespost 05.10.2014 21:45
682 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.