„Sehen, staunen, ausprobieren“

Kinder der Kindertagesstätte Mörike aus Lorch besuchten das Forum Gold und Silber, um die interaktive Ausstellung zu bestaunen. Studentinnen der Hochschule Aalen experimentierten mit den Kindern und beobachteten Ereignisse, die sich aus der Wechselwirkung von Licht und Materie ergeben. (Foto: privat)
© Gmünder Tagespost 10.10.2014 20:55
611 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.