NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Klar für 2019

Die Räte stimmten eindeutig dafür, 2019 bei der Interkommunalen Gartenschau Remstal dabei zu sein. Die Stadt könne, so heißt es im Papier der Verwaltung, auf viele Errungenschaften der Landesgartenschau 2014 zurückgreifen. Es werden auch weitere Punkte eingebaut, zusätzliche Angebote im Radwegesystem, der Leonhardsfriedhof als einziger denkmalgeschützter Friedhof entlang der Rems.
© Gmünder Tagespost 15.10.2014 22:01
474 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.