Bettringen zum Lindenhof gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Vom 20. bis 31. Oktober muss der Streckenabschnitt zwischen Bettringen und Lindenhof wegen Erneuerung der Fahrbahndecke voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Zufahrt zum Haus Lindenhof aus Richtung Bargau und Weiler sowie die Zufahrt zum Ottilienfriedhof und dem Gewerbegebiet Straßenäcker ist über die Weilerstraße möglich.
© Gmünder Tagespost 17.10.2014 22:07
972 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.