Hier schreibt der LeichtAthletikClub Essingen

LG Rems-Welland erfolgreichstes Team bei den Kreis- und Regionalwaldlaufmeisterschaften

Die Strecken für die Kreis- und Regionalwaldlaufmeisterschaften waren für die Starter vom Ausrichter VFL Iggingen bestens präpariert. Die Strecken variierten von 1.050 Meter für die Jüngsten bis zur Langstrecke der Männer und Senioren über 6600m. Sommerliche Temperaturen und einige Steigungen forderten von den Starten einiges ab. Mit zehn Kreismeistertiteln und sieben Regionalmeistertitel stellten die Athleten aus Essingen und Hofherrnweiler die erfolgreichste Mannschaft bei diesen Meisterschaften.

Kinder U8:
Bei den Jüngsten, den Jahrgängen 2007 und jünger, konnten sich Angelina Neuhaus (W7) und Amelie Kienle (W6) sowohl den Kreis- und den Regionalmeisterschaftstitel sichern. Überhaupt zeigte der Jahrgang 2007 eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung. Defne Sarioglu sicherte sich jeweils die Bronzemedaille, Jil Hauk wurde einmal als Vierte und Fünfte gewertet. Damit sicherte die Mannschaft der Kinder U8 (Sarioglu, Hauk, Neuhaus) auch jeweils die Meisterschaft im Kreis und der Region.

Kinder U10:
Auch hier gab es einige Meisterschaften zu feiern. Pascal Ilzhöfer (M8) war der schnellste aus dem Kreis, vor seinem Vereinskameraden Fabio Boffa. In der Regionalwertung erreichte die beiden Essinger jeweils den dritten und fünften Platz. Bei ihrem ersten Lauf konnte sich Anja Gerlach über die Vizemeisterschaft in der Region freuen. Emma Borst wurde als gute Achte in der Kreiswertung gelistet.

Kinder U12:
Einen Doppelsieg feierten Frederic Letzgus und Sven Gerlach beim Jahrgang 2014. Frederic konnte sich konnte sich aber auch gegenüber der starken Konkurrenz aus der Region durchsetzen und wurde hier mit der Vizemeisterschaft belohnt.

Jugend U14:
Leonie Sienz (W12) zeigte ihre läuferische Klasse und musste sich nur einer Läuferin am Ende geschlagen geben. Der Vizemeistertitel im Kreis und Region war ihr damit sicher. Bei ihrer ersten Teilnahme bei Meisterschaften lief Monia Zeller ganz nach Vorne. Die 13 jährige Hofherrnweilemerin sicherte sich ihren ersten Kreismeistertitel und die Vizemeisterschaft in der Region.

Jugend U16:
Über die 2600m liefen die drei Essinger Läufer Andre Damrat, Marco Ilzhöfer und Thomas Gerlach sehr gute Zeiten und holten sich nicht unverdient sowohl den Kreis- wie den Regionalmeisterschaftmannschaftstitel. Mit großem Vorsprung lief Andre Damrat (M14) auch jeweils zu den beiden Einzeltitel gefolgt von Marco Ilzhöfer und Thomas Gerlach.

Aktive/Senioren
Titel Nummer neun und zehn ging auf das Konto der Seniorenläufer. Siegfried Richter siegte in der Altersklasse M50 vor Rainer Strehle, sowie Günther Maslo in der Altersklasse M60.

© LeichtAthletikClub Essingen 19.10.2014 17:23
1660 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.