KURZ UND BÜNDIG

Ethik-Café an der Hochschule

Das erste Ethik-Café im Studium Generale befasst sich am Dienstag, 21. Oktober, mit „Kostenlose Apps und Internetdienste – in welcher Währung zahlen wir wirklich?“. Referent und Diskussionsleiter ist Dr. Matthias Holst, Leiter der Campus-IT an der Hochschule Aalen. Beginn ist um 19 Uhr in die Cafeteria im Hauptgebäude.
© Gmünder Tagespost 19.10.2014 20:57
500 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.