Kreis saniert Schulzentrum

Schwäbisch Gmünd. Das 1975 erbaute Berufsschulzentrum in Schwäbisch Gmünd wird in den kommenden Jahren von Grund auf saniert. Das hat der Kreistag am Dienstag erwartungsgemäß und einstimmig beschlossen. Die Sanierung war im Ausschuss für Bildung und Finanzen vorberaten worden. Zusammen mit dem Erweiterungsbau für Theorieräume und der neuen Mensa investiert der Kreis rund 25 Millionen Euro. gäss
© Gmünder Tagespost 21.10.2014 17:57
1402 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.