KURZ UND BÜNDIG

Vom Novemberpogrom zum Holocaust

Am Montag, 10. November, findet um 18 Uhr die Mitgliederversammlung des Trägervereins in der Gedenk- und Begegnungsstätte ehemalige Synagoge Bopfingen-Oberdorf statt. Im Anschluss spricht um 19.30 Uhr Prof. Dr. Wolfram Pyta von der Universität Stuttgart über das Thema „Vom Novemberpogrom zum Holocaust – Hitler und die öffentliche Ankündigung der Judenvernichtung November 1938 bis Januar 1939“.
© Gmünder Tagespost 05.11.2014 21:01
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.