POLIZEIBERICHT

Einbruch schlägt fehl

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag versuchte ein Einbrecher mit brachialer Gewalt die Personaleingangstüre eines Geschäftes in der Taubentalstraße zu öffnen. Da ihm dies misslang, ließ er von seinem weiteren Vorhaben ab. Dabei hinterließ er einen Schaden von rund 500 Euro.
© Gmünder Tagespost 18.11.2014 22:23
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.