POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd/Iggingen. Am Mittwochnachmittag kam es beim Verteiler Ost auf der Zufahrt zur B 29 zu einem Auffahrunfall. Durch den Aufprall wurde eine 24-jährige Beifahrerin im vorderen Wagen leicht verletzt und musste zur ambulanten Behandlung in die Stauferklinik eingeliefert werden. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf 3000 Euro.
© Gmünder Tagespost 20.11.2014 22:01
481 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.